↑ Return to H70 NAS Admin & Hardware

H77 NAS Problems

by
George Morgan
My articles
Follow on:

Page no: H77

 

 

Explanation
Videos and Pics

Long Boot Time

(source)


Two places where it needs time.

Syno Support werde ich mal anschreiben.
Im Grunde sind es ja nur zwei Stellen, wo die Zeit stillsteht.

Code:
Aug  9 18:42:55 findhostd: findhostd.c:52(FHOSTDExit) exit on signal[10] 
Aug  9 18:42:55 root: /usr/syno/etc/rc.d/S98findhostd.sh stop findhostd

eine Minute. Das geht ja noch.
und

Code:
Aug  9 18:44:08 kernel:     rx-checksum:     enabled
Aug  9 18:49:21 kernel: EXT3-fs warning: maximal mount count reached, running e2fsck is recommended

Da bleiben gleich über fünf Minuten auf der Strecke.

lg Micha

Disable quota check

ch habe den Grund bzw. die Lösung im internationalen Syno Forum gefunden 
Ursache ist der ‘quotacheck’, der bei jedem Start prüft, wieviel Platz von den
einzelnen Benutzern und Gruppen belegt wird. Da ich keine Reglementierungen
dieser Art benutze, habe ich – basierend auf diesem Artikel
folgende Änderungen vorgenommen:In /etc/synoinfo.conf und in /etc.defaults/synoinfo.conf die Zeile
supportquota=”yes” durch
supportquota=”no” ersetzenIn /etc/rc und in /etc.defaults/rc das ‘mount’ Kommando wie folgt überarbeitet:
aus mount -o remount,usrquota,grpquota${MOUNT_OPT} $ThisVolume
wird mount -o remount${MOUNT_OPT} $ThisVolume
Other iseas

n memory check within DS Assistant. http://jasonnash.com/2013/09/03/synology-memory-test-and-lacp/

I will try that out – thanks for the suggestion. *Edit – And I can’t try one drive at a time – the 4 drives are in SHR, and it would break my array.

 

See more for H7x NAS